Schlagwort-Archiv: Klimaflüchtlinge

Publikationsliste: 16. Veröffentlichungen in der Folge des Prometheus-Buchs

Sonnenkraft aus der Sahara, Kommune 3/2007 Dieser Artikel setzt sich, überwiegend kritisch, mit dem unter „DESERTEC“ heute geläufigen Konzept auseinander, einen, wenn nicht den Schwerpunkt der europäischen Stromversorgung in die Sahara und an die nordafrikanische Atlantikküste zu legen. Ich zitiere einige Schlüsselsätze: Revolutionäre Ungeduld, um die Solarwende schneller durchzusetzen, ist eine durchaus realitätstüchtige Haltung. Da …

Weiter lesen »

Völkerrecht und durch Klimawandel bedingte Flucht

Kursorische Überlegungen von Hartwig Berger Klimabedingte Flucht – heute und morgen Bereits heute ist das Ausmaß riesig, auch wenn zuverlässige Aussagen schwierig zu treffen sind. Laut Berechnungen des UNHCR von 2002 gab es bereits damals weltweit 24 Mio. Klimaflüchtlinge. Nach Schätzungen der UN-Universität mit Sitz in Bonn (UNU-EHS) waren 2010 über 50 Mio. aufgrund veränderter …

Weiter lesen »

Brandenburg-Berlin muss sich auf Klimaflüchtlinge einstellen

Ein Aufsatz anlässlich der Beratung zur Weltklimakonferenz 2009 von Hartwig Berger Anlässlich der vorbereitenden Beratungen zur Weltklimakonferenz 2009 in Kopenhagen, die gegenwärtig in Bonn stattfinden, hat die „Internationale (UN-)Organisation für Migration“ (IOM) ihre Schätzungen zum Ausmaß der klimabedingten Fluchtbewegungen veröffentlicht, die angesichts des fortschreitenden Klimawandels bis zum Jahr 2050 zu erwarten sind. Ihre Schätzungen schwanken …

Weiter lesen »