Schlagwort-Archiv: Holz

Sackgasse „Erneuerbarkeit“ – Für eine Energiezukunft ohne Verbrennung

von Hartwig Berger 1. Erneuerbarkeit und Hinfälligkeit 2. Feuer und Energie 3. Feuer und Menschwerdung 4. Von der Holzkrise zur Klimakrise 5. Verhängnis Verbrennungsmotor 6. Ein Holzweg in der Klimakrise

Weiter lesen »

Klimaschutz im Rückwärtsgang? Die Biomasse-Pläne Vattenfalls im Lichte des Berliner Wärmebedarfs

von Hartwig Berger Die folgende Kurzanalyse ist ein Diskussionspapier. Kritische Rückmeldungen, Vorschläge oder Gegenvorschläge sind sehr willkommen! Die Diskussion um Kraftwerke- und Fernwärme-Planungen in Berlin leidet darunter, dass es bisher noch kein Energiekonzept für unsere Stadt gibt, das klarstellt: Welcher Strom- und Wärmebedarf ist für das Jahr 2020 und darüber hinaus zu erwarten? Wie kann …

Weiter lesen »

Afrika und der europäische Energiehunger

von Hartwig Berger Die Veröffentlichung dieses Artikels war für Oktober 2010 mit der Meinungsseite der taz abgesprochen. Die Zusage wurde nach mehreren Wochen ohne plausible Begründung zurückgezogen.

Weiter lesen »

Regenwaldschutz statt Holzexporte – Der Fall Liberia

von Hartwig Berger In den Diskussionen zum Problem der Holzimporte zu energetischen Zwecken wurde geltend gemacht, die prinzipielle Kritik an dieser Strategie anhand konkreter Analysen zu überprüfen. Ich beziehe mich dazu auf Liberia, das Land, aus dem der Konzern Vattenfall Holzimporte plant. Sie sollen überwiegend der Zufeuerung in Kohlekraftwerken dienen, um die Emissionsbilanz zu verbessern …

Weiter lesen »

Klimaschutz auf dem Holzweg

Welche ökologischen und sozialen Folgen haben Holzimporte für energetische Zwecke? Überlegungen anhand eines aktuellen Beispiels in Berlin von Hartwig Berger Vor einem Jahr hat Vattenfall, nach heftiger Kritik, die Planung eines neuen Kohlekraftwerks in Klingenberg annulliert und „mehr Klimaschutz“ in seiner Berliner Unternehmenspolitik zugesichert. Erreicht werden soll das, indem in den bestehenden Berliner Kraftwerken die …

Weiter lesen »