Category: Jugend und Klimakrise

Klimaschutz als Beruf

Für eine Europäische Jugendgarantie mit grüner Qualifizierungsoffensive 1. Jugend für eine nachhaltige Zukunft Die Klimakrise erlaubt keinen Handlungsaufschub. Wenn die Kipppunkte hin zu einer sich selbst verstärkenden Erderwärmung immer näher rücken, sind schnelle und einschneidende Maßnahmen gefordert. Nicht irgendwann und woanders, sondern hier und jetzt. Klimaschutz verlangt Engagement, aber auch Kreativität, technisches Know-How und qualifizierte, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/klimaschutz-als-beruf/

Junge Energieexpert*innen arbeiten für klimafreundliche Schulen (YESclima)

Unter dem Titel “Junge Energieexpert*innen arbeiten für klimafreundliche Schulen (YESclima) … … startet  im Herbst 2018 ein Projekt in einer noch zu wählenden Region in Griechenland und  in verschiedenen Kleinstädten der südspanischen Provinz Cádiz. In mehreren Etappen werden Jugendliche, die eine fachliche Grundausbildung haben, jedoch arbeitslos sind, Schulen in ihren Orten daraufhin untersuchen, ob und …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/junge-energieexpertinnen-arbeiten-fuer-klimafreundliche-schulen-yesclima/

Mit neuer Energie gegen Jugendarbeitslosigkeit – eine Studie in Spanien und Griechenland (Kurzfassung)

Die Jugendarbeitslosigkeit vor allem in den südeuropäischen Ländern ist weiterhin unerträglich hoch. Zugleich sind hier die Chancen für klimaverträgliche Energiewende  groß.  Für die Nutzung von Sonne und Wind sind die Bedingungen hier vielfach ideal und  im Bereich von effizienter und sparsamer Energienutzung gibt es erheblichen, dazu kostengünstigen Spielraum. Schließlich sind diese Regionen wegen hoher Gefährdung …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/mit-neuer-energie-gegen-jugendarbeitslosigkeit-studie/

Jugendarbeit für ein zukunftsfähiges Europa

Young energy consultants in a small Andalusian town / Junge Energieberater*innen in einer andalusischen Kleinstadt

Ein Vorschlag zur EU-Jugendgarantie von Dr. Hartwig Berger und Prof. Dr. Rolf Kreibich Seit mehr als 10 Jahren sind untragbar viele junge Europäer*innen arbeitslos. Viele können einen erlernten Beruf nicht ausüben und sind dauerhaft ohne bezahlte Arbeit oder nur zeitweise unter ungünstigen Bedingungen und fachfremd beschäftigt. Vor allem betrifft das junge Menschen in Südeuropa, aber …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/jugendarbeit-fuer-ein-zukunftsfaehiges-europa/

How to Reduce Youth Unemployment by Fighting Climate Change (long version)

A Study in Greece and Southern Spain The following study is a result of the project “Zukunftschancen Energiewende und Klimaschutz” (ZEWKlima), realised in Winter 2017/18. It was financed by the European Climate Initiative (EUKI). EUKI is a project financing instrument by the Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation and Nuclear Safety (BMU).[1]  The project …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/against-youth-unemployment-by-fighting-climate-change/

Abgehängt in Europa? Mit Klimaschutz gegen Jugendarbeitslosigkeit

Dr. Hartwig Berger (Berlin)   Zusammenfassung Ein sehr hoher Prozentsatz junger Europäer*innen hat seit Jahren keine, oder nur sporadisch die Möglichkeit, in ihrem erlernten Beruf zu arbeiten, eine Berufsausbildung zu erhalten oder doch angemessen von der Hände Arbeit leben zu können.  Der folgende Beitrag setzt sich mit dem andauernden Skandal der Jugendarbeitslosigkeit in vier Schritten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/abgehaengt-in-europa-mit-klimaschutz-gegen-jugendarbeitslosigkeit/

Europas Jugend gestaltet die Energiewende

Zwei Projektskizzen Prof. Dr. Rolf Kreibich, Sekretariat für Zukunftsforschung (SFZ) FU Berlin Prof. Dr. Dieter Puchta, LEA-Lean Energy Agency GmbH & Co. KG, Dr. Hartwig Berger, Umweltzentrum Ökowerk Berlin e.V. Dr. Werner Zittel, Energiewissenschaftler, Ludwig Bölkow Stiftung   Die Jugendarbeitslosigkeit in den Ländern Süd- und Osteuropas ist katastrophal und die dadurch bedingte Unsicherheit und Perspektivlosigkeit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/europas-jugend-gestaltet-die-energiewende/

Selbsthilfe im Umgang mit Energie – Ein sozialökologischer Vorschlag für die EU

von Dr. Werner Zittel (München), Energiewissenschaftler und Dr. Hartwig Berger (Berlin), Sozialwissenschaftler Energiearmut Lokale Energieteams in Selbsthilfe Fragen der Umsetzung und Finanzierung Jugendgarantie und Energieeffizienz Jugend und europäische Solarwende „Mehr Arbeit mit weniger Energie“

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/selbsthilfe-im-umgang-mit-energie-ein-sozialoekologischer-vorschlag-fuer-die-eu/

Jugendarbeitslosigkeit und Energiewende

von Hartwig Berger Das Treffen der EU-Regierungschefs zu Mailand war ein Gipfel der Rat- und Hilflosigkeit. Die 2013 bewilligten Sondermittel von 6 Mrd. € sind bisher zu gerade 1% abgerufen, nationale Programme gegen die Jugendarbeitslosigkeit vielfach noch nicht eingebracht und für nur drei Staaten bewilligt. Nicht einmal im Ansatz ist erkennbar, wie die EU die …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/jugendarbeitslosigkeit-und-energiewende/

In die Hände gespuckt – Eine Energiekampagne als Ausbildungsprojekt in Südeuropa

von Hartwig Berger Alle jungen Menschen unter 25 Jahren sollen innerhalb von vier Monaten nach Abschluss ihrer Ausbildung oder nachdem sie arbeitslos geworden sind, eine Arbeitsstelle, ein Ausbildungsplatz, ein Praktikum oder eine Fortbildung erhalten, qualitativ hochwertig und auf ihre persönliche Situation zugeschnitten.

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.hartwig-berger.de/cms/in-die-haende-gespuckt-eine-energiekampagne-als-ausbildungsprojekt-in-suedeuropa/

Load more